Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung

I-8KE4-G CR

283,00 €*

Versandfertig in 10 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Lieferzeiten bei Produkten die nicht auf Lager sind in der momentanen Situation abweichen können.

Bitte nutzen Sie unseren Chat, um aktuelle Lieferzeiten für ein bestimmtes Produkt abzufragen – Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

  • Produktvorteile
  • 4-Slot I/O Chassis
  • DCON
  • 1 x RJ-45, 10 Base NE2000
  • 1x RS-232
  • 7 Segment Display
  • Input Power: +10 ~ 30 VDC
Produktnummer: 107505
Herkunftsland: Taiwan
Zolltarifnummer: 85176200
Gewicht: 1.23 kg
Produktinformationen "I-8KE4-G CR"

Controller/Intel 80186-80/DCON/4slots/512KB


Das I-8KE4-G ist eine Embedded-Ethernet-E/A-Einheit mit DCON-Protokoll-Firmware.ICPDAS bietet verschiedene E/A-Module, wie z. B. analoge Ein-/Ausgänge, digitale Ein-/Ausgänge und Zähler-/Frequenzmodule, die in Ferndatenerfassungs- und -steuerungsanwendungen für die Umweltüberwachung, das Energiemanagement und die Fabrikautomatisierung usw. über den Ethernet-Port oder den RS-232-Port eingesetzt werden können.

Die CPU ist ein 16-Bit 80186-80 (80 MHz). Neben den ursprünglichen Funktionen (Eingang, Ausgang, Einschaltwert, sicherer Wert, oberer Grenzwert, unterer Grenzwert) des E/A-Moduls stellt die Firmware zusätzliche Funktionen zur Verfügung, mit denen E/A-Module auf verschiedenen Steckplätzen miteinander kombiniert werden können. Wenn z. B. der Kanalwert eines AI-Moduls über einem vordefinierten oberen Grenzwert oder unter einem vordefinierten unteren Grenzwert liegt, kann die Information sofort an ein anderes DO-Modul weitergeleitet werden, um einen Alarm oder eine Beleuchtung auszulösen.

Es werden verschiedene Software-Entwicklungskits (SDK) und Demos bereitgestellt, wie z. B. DLL, Labview-Treiber, Indusoft-Treiber, Linux-Treiber, OPC-Server usw. Obwohl alle SDK-Treiber nur die COM-Port-Schnittstelle unterstützen, können Benutzer das SDK auch durch die Installation des VxComm Utility verwenden. VxComm Utility kann einen virtuellen COM-Port erstellen, um den Ethernet-Port abzubilden, dann können die E/A-Module einfach zum I-8KE4-G hinzugefügt und schnell in ein bestehendes System integriert werden.
Eigenschaften "I-8KE4-G CR"
Protokoll / Kommunikation: DCON
RS-232: 1
LAN Ports: 1
I/O Slots: 4