Einfache Bestellung über Onlineshop
Direkt vom Hersteller
Europaweiter Versand
Bequemer Kauf auf Rechnung

I-7019R CR

Preis auf Anfrage

Noch 2 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Lieferzeiten bei Produkten die nicht auf Lager sind in der momentanen Situation abweichen können.

Bitte nutzen Sie unseren Chat, um aktuelle Lieferzeiten für ein bestimmtes Produkt abzufragen – Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

  • Produktvorteile
  • DCON Protocol
  • 8 analog Inputs
Preis anfragen
Produktnummer: 116200
Herkunftsland: Taiwan
Zolltarifnummer: 84718000
Gewicht: 0.42 kg
Lagerbestand: 2
Produktinformationen "I-7019R CR"

I/O Module/DCON/8AI/High Prot.


Das I-7019R ist ein Analogeingangsmodul, das 8 differentielle Analogeingangskanäle enthält. Für alle Analogeingangskanäle kann über einen Jumper der Spannungs-, Strom- oder Thermoeingang gewählt werden und jeder Kanal kann für einen individuellen Bereich konfiguriert werden. Der Spannungseingangsbereich kann von ±15 mV bis 10 V reichen, der Stromeingangsbereich kann entweder +4 bis +20 mA, 0 bis +20 mA oder ±20 mA sein, und für den Thermoelementeingang können die Typen J, K, T, E, R, S, B, N, C, L, M,LDIN43710 verwendet werden. Bis zu 8 verschiedene Analogeingangstypen können an ein einziges Modul angeschlossen werden. Es ist ein Überspannungsschutz von bis zu 240 Vrms vorhanden. Das Modul verfügt außerdem über eine kanalweise Drahtbrucherkennung für die Thermoelement- und +4 bis +20 mA-Eingangstypen und bietet einen 4 kV-ESD-Schutz sowie eine 3000 VDC-Isolierung innerhalb des Moduls. Das M-7019R unterstützt sowohl das Modbus-RTU- als auch das DCON-Protokoll, die per Software konfiguriert werden können, und alle Hardware-Spezifikationen entsprechen denen des I-7019R.
Eigenschaften "I-7019R CR"
Protokoll / Kommunikation: DCON
Analoger Eingang: 8

Ersatzartikel

I-7019R-G CR
I/O Module/DCON/8AI/High Prot.Das I-7019R ist ein Analogeingangsmodul, das 8 differentielle Analogeingangskanäle enthält. Für alle Analogeingangskanäle kann über einen Jumper ein Spannungs-, Strom- oder Thermoelement-Eingang gewählt werden und jeder Kanal kann für einen individuellen Bereich konfiguriert werden. Der Spannungseingangsbereich kann von ±15 mV bis 10 V reichen, der Stromeingangsbereich kann entweder +4 bis +20 mA, 0 bis +20 mA oder ±20 mA sein, und für den Thermoelementeingang können die Typen J, K, T, E, R, S, B, N, C, L, M,LDIN43710 verwendet werden. Bis zu 8 verschiedene Analogeingangstypen können an ein einziges Modul angeschlossen werden. Es ist ein Überspannungsschutz von bis zu 240 Vrms vorhanden. Das Modul verfügt außerdem über eine kanalweise Drahtbrucherkennung für die Thermoelement- und +4 bis +20 mA-Eingangstypen und bietet einen 4 kV-ESD-Schutz sowie eine 3000 VDC-Isolierung innerhalb des Moduls. Das M-7019R unterstützt sowohl das Modbus-RTU- als auch das DCON-Protokoll, die per Software konfiguriert werden können, und alle Hardware-Spezifikationen entsprechen denen des I-7019R.

233,00 €*