Einfacher Bestellprozess
Direkt vom Hersteller
Europaweiter Versand
Bequemer Kauf auf Rechnung

E/A Module für PROFIBUS

Für den Anschluss von Sensoren und Aktoren in industriellen Anwendungen bieten wir unter der Marke ICPDAS eine große Auswahl an I/O Modulen für PROFIBUS. Zur Auswahl stehen Feldbuskomponenten, die das weitverbreitete PROFIBUS Protokoll unterstützen und unterschiedliche Eingänge und Ausgänge für physikalische Messgrößen bieten: 

  • PROFI-5000 Serie: Unsere Standard-Module unterstützt das PROFIBUS Protokoll mit max. 10 analogen und 24 digitalen Ein- und Ausgängen je Modul
  • PROFI-8000 Serie: Unsere erweiterbaren PROFIBUS Module mit 1/2/4/8 E/A Slots für eine direkte Integration zusätzlicher E/As aus der I-8000 und I-87000 Serie. Die einsteckbaren E/A Module sind individuell kombinierbar

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben, kontaktieren Sie uns ganz einfach über unseren Live-Chat,
via E-Mail:  info@icpdas-europe.com, rufen Sie uns an: 
+49 7121 143240oder über unser Kontaktformular.

Das PROFIBUS Protokoll

Die PROFIBUS I/O Module eigenen sich ideal für die Erweiterung von Applikationen in der Fertigungs-, Prozess und Gebäudeautomatisierung. Zusätzlich bietet ICPDAS auch Konverter und Gateways für eine einfache Anbindung anderer Bus-Protokolle an PROFIBUS Netzwerke an.

Was ist ein PROFIBUS Protokoll und wie funktioniert es?  

PROFIBUS (Process Field Bus) ist ein Multi-Master-System, es ermöglicht den Betrieb von verschiedenen Geräten über einen echtzeitfähigen Bus. Dabei unterstützt das PROFIBUS-Protokoll eine schnelle Kommunikation ohne besondere Schnittstellenanpassung. Mit weltweit über 40 Millionen Geräten im Einsatz, hat sich PROFIBUS aufgrund seiner Standardisierung, Stabilität und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten zum Weltmarktführer entwickelt.

Analoge und digitale Ein- und Ausgänge für PROFIBUS

Unsere PROFIBUS E/A Module erfassen analoge und digitale Signale:

  • Analoge Eingänge für den direkten Anschluss von Volt, mV, mA und Thermoelementen
  • Digitale Eingänge
  • Analoge Ausgänge ermöglichen eine Steuerung und Regelung über Strom (0 ~ +20 mA oder +4 ~ +20 mA)
  • Digitale Ausgänge mit Open Collector, Sink und bis 650mA pro Kanal
  • Relais Ausgänge

Funktionen der PROFIBUS E/A Module

Unsere PROFIBUS I/O Module sind mit folgenden technischen Funktionen ausgestattet:

  • Baudrate – von 9,6 bis zu 12 Mbit/s
  • 124 Slaves – mit max. 244 Byte je Eingang/Ausgang pro Slave
  • Konfiguration - über den Master mit GSD Datei
  • Isolierung – Überspannungsschutz, 4kV ESD Schutz und 3000 VDC Isolierung
  • Industrietauglich - serienmäßige Ausstattung für die Montage auf DIN-Schiene und Betriebstemperaturbereich von -25°C bis +75°C